23.09.2013 / Abstimmungen / /

Majorzinitiative – weiteres Vorgehen

Nach der gestrigen Abstimmung über die Neureglung des Wahlverfahrens hat der Vorstand der Jungen CVP Nidwalden über das weitere Vorgehen in Sachen Volksinitiative Majorz beraten und diskutiert. Aufgrund des deutlichen Ergebnisses am gestrigen Abstimmungssonntag, hat sich die Partei entschlossen, die Initiative per sofort zurückzuziehen.
Die Partei wird sich nun auf die Regierungs- und Landratswahlen vorbereiten.