11.12.2013 / Jugend / /

Erneute Kandidatur für Jugendkommission

Im nächsten Jahr stehen neben den kantonalen und kommunalen Wahlen ebenfalls die Wahlen der Kommissionen für die Jahre 2014-2018 in Ennetbürgen an.
Seit dem Jahre 2010 arbeite ich in der Jugendkommission mit. Neben der Organisation des „Advent uf em Dorfplatz“ und weiteren Anlässen, steht für mich die Jugend in Ennetbürgen klar im Zentrum. Im 2012 durfte ich die Jungbürgerfeier organisieren, welche alle drei Jahre stattfindet und als nächstes im Jahr 2015 sein wird.

Die Mitglieder der Jugendkommission werden im Sommer vom Gemeinderat neu gewählt und können anschliessend Ihre Arbeit aufnehmen. Ich habe mich nun entschlossen, dass ich mich für die Legislatur von 2014-2018 nochmals zur Verfügung stellen werde. Die Arbeit in der Jugendkommission bereitet mir grosse Freude, allerdings möchte ich den Schwerpunkt meiner Arbeit noch vermehrter auf die Jugendpolitik in Ennetbürgen legen. Wenn Ihr ein Anliegen habt, welches die Jugend in unserer Gemeinde betrifft, dann habe ich sicherlich immer ein offenes Ohr für ein Gespräch.