27.06.2017 / Persönlich / / ,

Die Schweiz – ein Land von Traditionen

Liebe Nidwaldnerinnen und Nidwaldner

Das eidgenössische Jodlerfest in Brig war eine Wucht. Ich durfte am letzten Sonntag bei schönstem Wetter den Umzug in der Altstadt geniessen. Welch ein Fest; Jodler- und Alphornklänge, Fahnenschwinger und altes Brauchtum beeindruckten Gäste aus nah und fern. Und auch mich.

Einmal mehr wurde mir bewusst, welch wichtiger Stellenwert Traditionen für unser Land haben. Wer nicht weiß, woher er kommt, weiß in der Regel auch nicht, wohin er will. Traditionen verbinden uns.

Besonders gefreut haben mich auch die Ennetbürger und weitere Nidwaldner, die ich im Festumzug erkannte. Sie tragen unsere Nidwaldner Tradition in die Schweiz hinaus. Sie alle haben für dieses Jodlerfest fleissig geübt und geprobt und das hat sich gelohnt. Auch Kinder und Jugendliche haben mitgejodelt und musiziert. Sie werden unsere Traditionen weitergeben und so dafür sorgen, dass sie lebendig bleiben.

Ein Juiz auf unser schönes Land.

Ihr Mario Röthlisberger

Kontakt